Auftrag zur Richtwertermittlung

Die Richtwertermittlung des gebrauchten Bootes basiert auf dem ehemaligen Neupreis. Der Richtwert stützt sich auf die aktuell zu erzielenden Verkaufspreise von privat genutzten Booten, Yachten und Außenbordmotoren unter Berücksichtigung einer marktüblichen Grundausstattung ohne Mehrwertsteuer und Handelsspanne. Die Preisbeobachtung erfolgt europaweit
Unsere Methoden und Algorithmen für die Wertermittlung werden fortlaufend der Marktentwicklung angepasst, dabei können regionale Gegebenheiten nur in bestimmten Grenzen berücksichtigt werden. Die Anwendung des Richtwertes liegt im Ermessen des Anwenders. Der Richtwert beinhaltet nicht besondere Zu- und Abschläge für wertsteigernde- und wertmindernde Faktoren sowie die spezielle Ausstattung des Bootes.


Der Preis beträgt 15,-€ (netto)